Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Bad Zurzach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Zusatzangebote

Dyskalkulie


Grundsatz
Die Richtlinie gilt nicht bei Begabungsdefiziten, sondern nur bei Lernstörungen, die durch eine Abklärung mit einem schriftlichen Bericht bestätigt werden.

Anspruchsberechtigt
Kinder, die in der Gemeinde Bad Zurzach wohnen.
 
Umsetzung
Die Therapie muss durch einen ausgewiesenen Therapeuten durchgeführt werden und muss regelmässig besucht werden. Nach einem Jahr erfolgt eine Standortbestimmung mit Schulleitung, Lehrperson und der Schulischen Heilpädagogin/dem Schulischen Heilpädagogen. Die Schulleitung entscheidet, wo und in welcher Form die Therapie genutzt werden kann. Die Therapie dauert längstens 2 Jahre.
 
Kostenbeteiligung nach Gutheissen des Gemeinderats
Die Gemeinde Bad Zurzach übernimmt für ein Jahr 50% der Therapiekosten.
Zur Überprüfung der Kosten wird die Rechnung von der Schulleitung Bad Zurzach geprüft und visiert, danach zur Rückvergütung an die Eltern, an die Gemeinde weitergeleitet.


 
Gründsätzliche Infos zur Therapie finden sie hier Dyskalkulietherapie.pdf (169.3 kB)
© copyright 2020 Schule Bad Zurzach